Wohnbebauung Heinrich-Hübsch-Weg

Wohnbebauung Heinrich-Hübsch-Weg in Baden-Baden

Auf vier benachbarten Grundstücken in Baden-Badens neuem Wohngebiet Cité wurde ein hochwertiges Wohnensemble aus zwei Doppelhäusern gebaut.

Entsprechend der städtebaulichen Vorgaben wurden die Gebäude dreigeschossig ausgeführt. Durch die Hanglage der Grundstücke ist im Sockelgeschoss der Gebäude je ein überdachter Stellplatz, ein Außenlagerraum, der Hauszugang mit Windfang sowie ein Kellerraum untergebracht. Im Gartengeschoss befindet sich der Wohn- Essbereich, im Obergeschoss die Schlafzimmer. Die jeweilige Dachfläche wird als große Sommerterrasse genutzt.

Das Ensemble ist in Massivbauweise mit einer verputzten Wärmedämmverbundfassade und dreifach verglasten Fenstern und kontrollierter Wohnraumlüftung errichtet. Die Fassade der Gebäude zeichnet sich durch den spielerischen Umgang mit schlanken Fensterformaten sowie auskragenden Gebäudeteilen im Bereich der Terrassen im Erdgeschoss und der Stellplätze im Sockelgeschoss aus.

Kommentare sind deaktiviert