Volksbank Baden-Baden

Hauptfiliale der Volksbank Baden-Baden Rastatt

Die Volksbankfiliale in prominenter Lage der City von Baden-Baden wurde von Grund auf umgebaut und modernisiert. Um die Räumlichkeiten offener und großzügiger zu gestalten, wurden gezielte Abbruchmaßnahmen im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss durchgeführt.

Herzstück der Filiale ist ein neues zentrales Atrium, das die Service- und Beratungszonen im Erdgeschoss mit den Beratungs- und Büroräumen im 1. Obergeschoss über einen großzügigen Luftraum mit umlaufenden Galerien verbindet. Zu diesem Zweck wurden Teile der Decken über dem Erdgeschoss großflächig geöffnet. Das 1. Obergeschoss wird hier mit einem Glasaufzug und einer offenen Stahltreppe erschlossen. Eine besondere Prägung erfährt das Atrium durch eine prächtige Stuckdecke mit integrierten Tageslichtfeldern. Die Stuckdecke wurde erst während der Baumaßnahmen entdeckt und durch aufwendige Umplanungen in das Konzept des zentralen Atriums integriert.

Die Erdgeschossfassade an der Sophienstraße wurde in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz saniert. Mit Natursteinverkleidungen und großflächigen Verglasungen wurde durch einen Wechsel aus geschlossenen und offenen Fassadenbereichen das ursprüngliche Fassadenkonzept des traditionsreichen Hotel- und Geschäftshauses mit modernen Mitteln wiederhergestellt.

 

Kommentare sind deaktiviert