Umbau eines Bürogebäudes in Moskau

Umbau eines Bürogebäudes in Moskau, Russland

Das Anfang des letzten Jahrhunderts in historisierendem Stil errichtete dreigeschossige Bürogebäude befindet sich unweit des Roten Platzes in Moskau. Die Umbaumaßnahme umfasste den Eingangsbereich und die Treppe im Erdgeschoss, sowie das komplette Ober- und Dachgeschoss des Gebäudes.

Die bestehenden Wände wurden zur Schaffung von großzügigeren Räumen in Teilen abgebrochen, sämtliche Oberflächen der Wände, Böden und Decken wurden erneuert. So entstanden im Obergeschoss Büro- und Besprechungsräume, bei denen größter Wert auf die hohe Qualität der eingesetzten Materialien wie Parkettböden, Seidentapeten, Schleiflack- und Furnieroberflächen gelegt wurde.

Im Dachgeschoss wurde ein großer Chill-Out-Bereich mit einer Bar sowie ein Schlafraum mit Bad und Ankleide eingerichtet. Die hier eingesetzten dunklen Materialien und Farben setzen einen bewussten Kontrapunkt zu den hellen Räumen der Büros im 1. Obergeschoss.

Kommentare sind deaktiviert