DRK Klinik

DRK-Klinik in Baden-Baden

Die orthopädische Fachklinik wurde nach einer mit der Klinikleitung gemeinsam erarbeiteten Funktions- und Ablaufstudie neu organisiert und innerhalb kürzester Zeit komplett modernisiert

 In nur vier Wochen Kernbauzeit wurden grosse Bereiche der Klinik vollständig bis auf die Rohbausubstanz zurückgebaut und entsprechend den neuen Anforderungen um- und wiederaufgebaut. Große Teile der Haustechnik wurden entfernt und gegen modernste Technik ausgetauscht. Bisher räumlich getrennte Funktionseinheiten wurden zur Optimierung der klinikinternen Abläufe zusammengelegt. Im Eingangsbereich wurden neue Warte- und Aufenthaltszonen für Patienten und Besucher geschaffen. Für ambulante und stationäre Patienten wurde ein Untersuchungs- und Behandlungszentrum eingerichtet.

Die Patientenzimmer wurden modernisiert und mit behindertengerechten Bädern ausgestattet, die in vorfabrizierten Elementen auf die Baustelle geliefert und eingebaut wurden.

Die Fassade des Bettenhauses wurde komplett erneuert. In Verbindung mit der Fassadensanierung wurde in einer neuen Stahl-Glas-Konstruktion ein außenliegender Panorama-Aufzug errichtet, der bis auf die neu angelegte Dachterrasse führt.

Kommentare sind deaktiviert